TrueCrypt

Auf diese Weise können Festplatten, Partitionen und tragbare Festplatten verschlüsselt werden, wobei standardmäßige verschlüsselte Festplatten (nicht versteckt) verwendet werden, um in beiden Fällen nicht autorisierte, durch den Zugriff geschützte Kennwörter zu schützen. Der Programmier-AES-256-Codierungsalgorithmus ist sehr stark und dauert eine Minute. Es ist auch möglich, Kaskadencodes aus der Programmierung für die Daten auszuführen, die vielen Algorithmen zugeordnet sind.

Hinweis: Triccuri Press ist das vorherige Programm, es gibt jedoch einen Sicherheitsunterschied, der die Benutzersicherheit gefährdet und die verschlüsselten Daten an Dritte weitergibt. Es ist ratsam, es von Veracrypt hinter TrueCrypt zu ersetzen. VERACPT hat eine vollständige Notiz von sicheren Forschern erhalten. Eine neue Version dieser App ist eine Einführung in die AES-Hardwarebeschleunigung, der Prozessor verfügt jedoch über eine Beschleunigung. Sie können den verschlüsselten Container auch so lange einstellen, bis das Gerät automatisch installiert wird (z. B. eine austauschbare Festplatte). Die offizielle Microsoft-API ist auch wichtig, um den Trukept-Code, die USA-Ersatzdatei und uns und Windows 7 Gay Vista Version 7.0 zu starten. Die neuen interessanten Informationen sind ein Fenster, in dem Sie codierte Partitionen und Container verwalten und diese erweiterten Optionen konfigurieren können. TrueCrypt unterstützt auch codierte Partitionen bei der Codierung mit 7,0 Byte 4096, 2048 und 1024 (Windows- und Linux-Version). Stattdessen können Dateicontainer nur auf diesen Datenträgern ausgeführt werden.


Haben Sie eine neuere Version gefunden? Klicken Sie hier und lassen Sie es uns wissen!
Programmversion
7.1a

Programmgröße
3,31 MB

Betriebssystem
Windows/Linux/MacOS

Anzahl der Downloads
8356
Recordzilla Screen Recorder
Recordzilla Screen Recorder
Auf diese Weise können Festplatten, Partitionen und tragbare Festplatten verschlüsselt werden, wobei standardmäßige verschlüsselte Festplatten (nicht versteckt) verwendet werden, um in beiden Fällen nicht autorisierte, durch den Zugriff geschützte Kennwörter zu schützen. Der Programmier-AES-256-Codierungsalgorithmus ist sehr stark und dauert eine Minute. Es ist auch möglich, Kaskadencodes aus der Programmierung für die Daten auszuführen, die vielen Algorithmen zugeordnet sind. Hinweis: Triccuri Press ist das vorherige Programm, es gibt jedoch einen Sicherheitsunterschied, der die Benutzersicherheit gefährdet und die verschlüsselten Daten an Dritte weitergibt. Es ist ratsam, es von Veracrypt hinter TrueCrypt zu ersetzen. VERACPT hat eine vollständige Notiz von sicheren Forschern erhalten. Eine neue Version dieser App ist eine Einführung in die AES-Hardwarebeschleunigung, der Prozessor verfügt jedoch über eine Beschleunigung. Sie können den verschlüsselten Container auch so lange einstellen, bis das Gerät automatisch installiert wird (z. B. eine austauschbare Festplatte). Die offizielle Microsoft-API ist auch wichtig, um den Trukept-Code, die USA-Ersatzdatei und uns und Windows 7 Gay Vista Version 7.0 zu starten. Die neuen interessanten Informationen sind ein Fenster, in dem Sie codierte Partitionen und Container verwalten und diese erweiterten Optionen konfigurieren können. TrueCrypt unterstützt auch codierte Partitionen bei der Codierung mit 7,0 Byte 4096, 2048 und 1024 (Windows- und Linux-Version). Stattdessen können Dateicontainer nur auf diesen Datenträgern ausgeführt werden.
9667
AVS Media Player
AVS Media Player
Auf diese Weise können Festplatten, Partitionen und tragbare Festplatten verschlüsselt werden, wobei standardmäßige verschlüsselte Festplatten (nicht versteckt) verwendet werden, um in beiden Fällen nicht autorisierte, durch den Zugriff geschützte Kennwörter zu schützen. Der Programmier-AES-256-Codierungsalgorithmus ist sehr stark und dauert eine Minute. Es ist auch möglich, Kaskadencodes aus der Programmierung für die Daten auszuführen, die vielen Algorithmen zugeordnet sind. Hinweis: Triccuri Press ist das vorherige Programm, es gibt jedoch einen Sicherheitsunterschied, der die Benutzersicherheit gefährdet und die verschlüsselten Daten an Dritte weitergibt. Es ist ratsam, es von Veracrypt hinter TrueCrypt zu ersetzen. VERACPT hat eine vollständige Notiz von sicheren Forschern erhalten. Eine neue Version dieser App ist eine Einführung in die AES-Hardwarebeschleunigung, der Prozessor verfügt jedoch über eine Beschleunigung. Sie können den verschlüsselten Container auch so lange einstellen, bis das Gerät automatisch installiert wird (z. B. eine austauschbare Festplatte). Die offizielle Microsoft-API ist auch wichtig, um den Trukept-Code, die USA-Ersatzdatei und uns und Windows 7 Gay Vista Version 7.0 zu starten. Die neuen interessanten Informationen sind ein Fenster, in dem Sie codierte Partitionen und Container verwalten und diese erweiterten Optionen konfigurieren können. TrueCrypt unterstützt auch codierte Partitionen bei der Codierung mit 7,0 Byte 4096, 2048 und 1024 (Windows- und Linux-Version). Stattdessen können Dateicontainer nur auf diesen Datenträgern ausgeführt werden.
6596
Send Anywhere
Send Anywhere
Auf diese Weise können Festplatten, Partitionen und tragbare Festplatten verschlüsselt werden, wobei standardmäßige verschlüsselte Festplatten (nicht versteckt) verwendet werden, um in beiden Fällen nicht autorisierte, durch den Zugriff geschützte Kennwörter zu schützen. Der Programmier-AES-256-Codierungsalgorithmus ist sehr stark und dauert eine Minute. Es ist auch möglich, Kaskadencodes aus der Programmierung für die Daten auszuführen, die vielen Algorithmen zugeordnet sind. Hinweis: Triccuri Press ist das vorherige Programm, es gibt jedoch einen Sicherheitsunterschied, der die Benutzersicherheit gefährdet und die verschlüsselten Daten an Dritte weitergibt. Es ist ratsam, es von Veracrypt hinter TrueCrypt zu ersetzen. VERACPT hat eine vollständige Notiz von sicheren Forschern erhalten. Eine neue Version dieser App ist eine Einführung in die AES-Hardwarebeschleunigung, der Prozessor verfügt jedoch über eine Beschleunigung. Sie können den verschlüsselten Container auch so lange einstellen, bis das Gerät automatisch installiert wird (z. B. eine austauschbare Festplatte). Die offizielle Microsoft-API ist auch wichtig, um den Trukept-Code, die USA-Ersatzdatei und uns und Windows 7 Gay Vista Version 7.0 zu starten. Die neuen interessanten Informationen sind ein Fenster, in dem Sie codierte Partitionen und Container verwalten und diese erweiterten Optionen konfigurieren können. TrueCrypt unterstützt auch codierte Partitionen bei der Codierung mit 7,0 Byte 4096, 2048 und 1024 (Windows- und Linux-Version). Stattdessen können Dateicontainer nur auf diesen Datenträgern ausgeführt werden.
1411
Benutzerbewertungen
Als Gast hinzufügen
Keine Rezensionen. Fügen Sie die erste hinzu!